Home arrow Fortbildung
Sonntag, 30. April 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

ISO 9001:2015 für Praktiker - Verstehen, Anwenden, Verbessern
Aufrufe : 12

Tag 1: 21.11.2017 | ISO 9001:2015 für Praktiker - Verstehen, Anwenden, Verbessern | Dr. Klinkner

10:00 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde

10:15 Uhr Einführung ins Qualitätsmanagement

  • Was ist Qualität?
  • Was unterscheidet Qualitätsmanagement von Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle?
  • Wie erreiche ich Kundenzufriedenheit und Kundenbindung?

11:30 Uhr
Kaffeepause

11:45 Uhr QM-Normen, -Systeme und -Prinzipien
  • Wichtige Normen zum Qualitätsmanagement
  • Konformitätsbewertung, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Unterscheidung von Akkreditierung und Zertifizierung
  • Zertifizierung von Managementsystemen, Personal und Produkten
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP
  • PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act)

12:45 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr QM-Dokumentation
  • QM-Handbuch ? nicht mehr gefordert!?
  • Papier- vs. elektronische Dokumentation
  • Vorgabedokumente vs. Nachweisdokumente
  • Dokumentierte Information
  • Elektronische Dokumenten-Management-Systeme (EDMS)

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Der Qualitätsmanager bzw. Qualitätsbeauftragte

  • Aufgaben und Rolle
  • Umgang mit der Leitung
  • Durchführung interner Audits
  • Aufgaben bei der Managementbewertung
  • Nützliche QM-Werkzeuge

Tag 2: 22.11.2017 | ISO 9001:2015 für Praktiker - Verstehen, Anwenden, Verbessern | Schuboth

09:00 Uhr DIN EN ISO 9001:2015 im Überblick
  • Aufbau der Norm (High Level Structure)
  • Hauptkapitel der Norm (Führung, Planung, Unterstützung, Betrieb, Bewertung der Leistung, Verbesserung)

10:30 Uhr
Kaffeepause

11:00 Uhr Kernaspekte der ISO 9001:2015

  • Kontext der Organisation
  • Interessierte Parteien
  • Anwendungsbereich
  • Prozessorientierung

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr Risikobasierter Ansatz in der Praxis

  • Begriffserläuterung
  • Normenforderungen
  • Ganzheitliche Betrachtung von Risiken und Chancen
  • Tools (Risikomatrix, FMEA)

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Wissen der Organisation

  • Wissen als Sammelbegriff
  • Wissen vs. Kompetenz
  • Aktives Wissensmanagement

16:00 Uhr Dokumentierte Information
  • Geforderter Dokumentationsumfang
  • Praxisgerechte Umsetzung ?So wenig wie möglich, so viel wie nötig?

16:30 Uhr Führung
  • Aufgaben und Verantwortung der Führung nach ISO 9001:2015
  • Strukturen ohne Beauftragten der Obersten Leitung
  • Managementbewertung

Tag 3: 23.11.2017 | ISO 9001:2015 für Praktiker - Verstehen, Anwenden, Verbessern | Dr. Klinkner

09:00 Uhr Prüfmittel überwachen und Messergebnisse absichern
  • Prüf-, Mess- und Überwachungsmittel
  • Rückführung, Kalibrierung, Eichung
  • Werks- und DAkkS-Kalibrierscheine
  • Sinnvolle Überwachungsintervalle und -toleranzen
  • Entwicklung, Optimierung und Validierung von Prüfmethoden
  • DAkkS-Akkreditierung von Prüf- und Kalibrierlaboratorien

10:45 Uhr Kaffeepause

11:15 Uhr Qualitätsmotivation und -akzeptanz
  • Motivatoren und Demotivatoren
  • Möglichkeiten der Akzeptanzverbesserung
  • Gruppenarbeit zur Verbesserung der Qualitätsmotivation

12:45 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Wiederholung des Stoffes

15:30 Uhr Abschlussprüfung (Multiple Choice Test)

Zielgruppe:
Personen, die in einer nach ISO 9001:2015 zertifizierten Organisation arbeiten und vertiefte Kenntnisse über die Neuerungen der Revision erlangen möchten. Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Qualitätsassistenten, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager (m/w) oder deren Stellvertreter. Angehenden Mitarbeitern im Qualitätsmanagement bietet das Seminar die Grundlage für ein sicheres Auftreten gegenüber Auditoren, Beratern, Managern und Führungskräften.

Kosten:
1.289,00 Euro zzgl. MwSt. (1.533,91 Euro)

Termin:
21.11.2017 - 23.11.2017

Anmeldeschluss:
Bis zum 20.11.2017 unter
http://anmeldung.klinkner.de

Dozent/Kursleitung:
Dr. Roman Klinkner, Jan Schuboth

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Saarbrücken City
66111 Saarbrücken, Hafenstraße 8

Kontakt:
Frau Elke Bonny
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 681 / 982 10 - 0
Fax: +49 (0) 681 / 982 10 - 25
WWW: http://www.klinkner.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Ihre fachliche Weiterbildung