Home arrow Fortbildung
Sonntag, 26. März 2017
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Fortbildung
Vorheriger Tag Nächster Tag

LC-MS Kopplung (Basiskurs)
Aufrufe : 52
LC-MS ist die weitverbreitetste und ausgereifteste Kopplungstechnik in der HPLC. Durch die rasante Entwicklung erlauben Nachweisempfindlichkeit und Robustheit inzwischen den Einsatz als `Detektor`. Gerade bei LC-MS ist es im Vorfeld wichtig zu wissen, welche Gerätekombination und Ionisierungsart zu `meinen` Substanzen passen. Hierzu werden dem Einsteiger die Grundlagen der Massenspektrometrie sowie der aktuellen Nachweistechniken vermittelt. Zukünftige LC-MS Anwender erfahren die Vor- und Nachteile einzelner Ionisierungsmodi und erhalten Tipps zur richtigen Wahl von mobiler Phase und Puffersystemen. Das Ziel dieses Seminars ist es, Grundkenntnisse in LC-MS zu vermitteln und über praktische Tipps den Einstieg in diese Technik zu erleichtern.

Termin:
26.04.2017 - 27.04.2017

Keywords:
LC-MS, Kopplungen, Massensprektrometrie, HPLC

Veranstaltungsort:
Bad Soden

Kontakt:
NOVIA GmbH
Industriepark Höchst
Gebäude B 845
65926 Frankfurt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Telefon: +49 (0) 69 305 43843
URL: http://www.provadis-novia.de

Zurück

 
  Top
LogIn
Ihre fachliche Weiterbildung