Home arrow Linktipps  Qualitätsmanagement  ISO 9000 
Dienstag, 25. Juni 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Linktipps
 Linktipps  Qualitätsmanagement  ISO 9000 
 Verschiedenes (6 Einträge)  Zertifizierungsstellen (3 Einträge)
folder.png
Qualitätsmanagement / ISO 9000 

Was ist ein QM-System nach ISO 9001?
Die Stichworte "QMS" oder "Qualitätsmanagement-System" und "Zertifizierung nach ISO 9001" tauchen in Berichten und Reportagen für Endverbraucher immer häufiger auf. Dieses Video erklärt, was darunter zu verstehen ist.
71 

Revision der ISO/TS 16949 bis Ende 2016
Der automobilspezifische Standard ISO/TS 16949:2009 basiert auf der ISO 9001. Daher muss er an die novellierte Fassung angepasst werden. Doch die Laufzeit aktuell ausgestellter Zertifikate orientiert sich bereits an der offiziellen Übergangsphase für die ISO 9001:2015.
531 

Quick Check zur Revision ISO 9001:2015
Welche Änderungen bringt die neue Version ISO 9001:2015 mit sich? Wie wirken sich diese auf unser Qualitätsmanagementsystem aus? Sind wir optimal auf die Revision vorbereitet? Antworten darauf gibt Ihnen unser exklusiver TÜV Rheinland „Online Quick Check - ISO 9001:2015“.
324 

Neue Version der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 verspricht Praxisnähe und Kompatibilität
Alle fünf Jahre werden ISO Normen auf ihre Aktualität überprüft. Die Mehrheit der ISO Mitgliedskörperschaften entschied, dass eine Überarbeitung der derzeitigen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 notwendig ist. Im September 2015 wird nun die Revision der ISO 9001 erwartet. Damit soll die Version aus 2008 durch die internationale Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001:2015 ersetzt werden.
173 

Neue ISO 9001:2015 rückt unternehmerische Risiken stärker in den Fokus
Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bereiten sich aktuell auf die Anforderungen der neuen Version der ISO 9001:2015 vor. Durch die Revision der Norm für Qualitätsmanagement wird ein deutlicherer Fokus auf das Risikomanagement in Unternehmen gesetzt als bisher. Insbesondere mittelständische Unternehmen werden ihr Managementsystem wahrscheinlich ergänzen müssen. Laut einer TÜV Rheinland Studie aus dem Jahr 2014 unter mehr als 600 mittelständische Unternehmen hat ein Viertel aller Unternehmen kein Managementsystem, und rund 30 Prozent nahmen keinerlei Risikosteuerung vor. „Es ist sinnvoll, Risiken gemäß den Anforderungen der ISO 9001:2015 zu identifizieren, zu bewerten und durch entsprechende Maßnahmen zu minimieren“, erklärt Jürgen Ohligschläger, Produktverantwortlicher für Qualitätsmanagement bei TÜV Rheinland.

Veränderungen, Innovationen und schnelle Entwicklungszyklen stehen in vielen Unternehmen heute an der Tagesordnung. Aber Änderungen ziehen oftmals Risiken nach sich, die sich negativ auf die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens auswirken können. Die ISO 9001:2015 fordert das Implementieren und die dauerhafte Wirksamkeit eines Risikomanagements. Maßgebliches Ziel: Risiken, die sich auf die Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie die Kundenzufriedenheit auswirken können, bewusst zu machen und gegebenenfalls zu mindern oder auszuschalten. Unternehmen sind entsprechend angehalten, Risiken zu identifizieren, zu bewerten und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Das Unternehmen kann zum Beispiel entscheiden: wird das Risiko in Kauf genommen, vermieden oder werden geeignete Maßnahmen entwickelt, um die Auswirkungen dieses Risikos gering zu halten.
238 

ISO 9001:2000 Audit Checklist
15-seitige englische Auditfragenliste im pdf Format
220 

ISO 9001 Qualitätsmanagement mit MediaWiki – Ein Erfahrungsbericht der BerlinApotheke
Das für die Neustrukturierung eingeführte Content Management System erwies sich bald als unpraktisch. Die BerlinApotheke etablierte schließlich auf Basis der Software MediaWiki eine allgemeine Wissensplattform. Mit dem Wiki ließen sich jetzt die Workflows dynamisch optimieren. Der offene Prozess der Wissenssammlung im Wiki machte die Unternehmensorganisation transparent und förderte die interne Kommunikation.
247 

DIN EN ISO 9001:2015
Beim Beuth Verlag sind die deutschen Fassungen der neuen ISO 9001:2015 Qualittäsmanagementsysteme (Anforderungen) und der ISO 9000:2015 (Grundlagen und Begriffe für normkonforme QM-Systeme gemäß ISO 9001) bereitgestellt worden und bestellbar.
459 

Die ISO 9001:2015 ist da!
Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat am 23.09.2015 die neue Version der ISO 9001 veröffentlicht. Die weltweit wichtigste Norm für Qualitätsmanagementsysteme ist darin grundlegend überarbeitet worden. Bestehende Zertifikate müssen nun in den nächsten drei Jahren auf die neue ISO 9001:2015 umgestellt werden. Weltweit sollen mehr als eine Million Zertifikate von den Neuerungen betroffen sein.
263 

Checkliste zur ISO 9001 (2)
32-seitige Auditfragenliste der SwissTS im pdf Format
213 

Checkliste zur ISO 9001 (3)
14-seitige Auditfragenliste angelehnt an die Auditcheckliste der SGS Switzerland im pdf Format
257 

Checkliste zur ISO 9001
21-seitige Auditfragenliste des ZDH Zert
240 

Anleitung zur Umstellung auf die neuen Normen ISO 9001 und ISO 14001
Der Countdown läuft: Die Fertigstellung der weltweit verbreiteten Normen ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme und ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme befindet sich auf der Zielgeraden. Akkreditierte Zertifizierungsstellen für Managementsysteme müssen dadurch bei der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ihre Akkreditierungsurkunden auf die neuen Normen umstellen lassen. Die DAkkS stellt zu diesem Zweck ab sofort eine Anleitung bereit.
227 

Anleitung zur Umstellung auf die neuen Normen ISO 9001 und ISO 14001
Der Countdown läuft: Die Fertigstellung der weltweit verbreiteten Normen ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme und ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme befindet sich auf der Zielgeraden. Die DAkkS stellt diese Anleitung als PDF-Dokment zur Verfügung.
536 
  Top
 
  Top
LogIn