Home arrow Linktipps  Qualitätsmanagement  Arbeitssicherheit  Gefahrstoffverordnung 
Samstag, 20. Juli 2019
 
 
analytik.de
analytik.de - news
Foto des Monats
Bild des Monats
Linktipps
 Linktipps  Qualitätsmanagement  Arbeitssicherheit  Gefahrstoffverordnung 
<< Anfang < Vorherige 1 [2] Nächste > Ende >>
folder.png
Qualitätsmanagement / Arbeitssicherheit / Gefahrstoffverordnung 

ChemFinder - Stoffdaten zu Chemikalien
Ca. 80.000 Einträge in englisch bei ChemFinder.com, recherchierbar nach chemischer Bezeichnung, CAS-Nummer, Summenformel oder molarer Masse. In der kostenlosen Version nur Anzeige in Popups. Programme zur Recherche, Anzeige und zur Erstellung von Strukturformeln können auf der Site erworben werden, mit Bonus für Studenten etc.
91 

Branchenspezifisches Gefahrstoffinformationssystem GisChem der BG Chemie
Recherche über Stoffnamen, Produktgruppe, CAS-Nummer, Gewerbezweige oder Listensuche über alles. Datenblatt für Unternehmer/FASI/Betriebsrat oder Betriebsanweisungsentwurf, wahlweise zum kostenlosen Download als MS Word-Datei, Ausdruck oder zum Versand.
112 

Begründungen zu Arbeitsplatzgrenzwerten

Arbeitsplatzgrenzwerte für Gefahrstoffe werden durch den Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) aufgestellt und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in der TRGS 900 bekannt gegeben.

Zu Arbeitsplatzgrenzwerten wird in der Regel ein Begründungspapier erstellt. Sofern Vorschläge zu Arbeitsplatzgrenzwerten einschließlich der entsprechenden Begründungen der Kommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder der Europäischen Union (EU) unverändert übernommen werden, erfolgt ein Verweis in der TRGS 900 auf die veröffentlichten toxikologischen und arbeitsmedizinischen Begründungen der Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe bzw. der EU.

Vom AGS erarbeitete Begründungspapiere zu Arbeitsplatzgrenzwerten werden an dieser Stelle veröffentlicht.

282 

BAuA-Handlungshilfe: Anwendung der Gefahrstoffverordnung auf Stoffe und Gemische nach CLP-Verordnung
Eine Handlungshilfe zur Anwendung der Gefahrstoffverordnung, wenn Stoffe oder Gemische nach CLP-Verordnung (Regulation on Classification, Labelling and Packaging of Substances and Mixtures) eingestuft sind, hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) veröffentlicht. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt das Dokument als download zur Verfügung.

292 

Gefahrstoffdatenbank GESTIS des Berufsgenossenschaftlichen Instituts für Arbeitsschutz BIA
Die Stoffdatenbank enthält Informationen für den sicheren Umgang mit chemischen Stoffen am Arbeitsplatz, wichtige physikalisch-chemische Daten der Stoffe und spezielle gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Regelungen zu den einzelnen Stoffen.
116 
  Top
<< Anfang < Vorherige 1 [2] Nächste > Ende >>
 
  Top
LogIn